Veranstaltung - Kurs / Fortbildungs-ID: 683611 PALS Provider Kurs Simulation.Tirol
Fortbildungsanbieter:
Simulation.Tirol GmbH
Gries 7
6161 Natters
Österreich
Telefon: 06644089340
Email: contact@simulation.tirol
URL: www.simulation.tirol
Fortbildungsorte:
PL Simulation.Tirol GmbH
Schlöglstraße 57
6060 Hall in Tirol
Österreich
Approbation: Medizinische DFP-Punkte: 18
Sonstige DFP-Punkte: 0

Keine
Inhalte & Themen:

Im Pediatric-Advanced-Life-Support-Kurs von Simulation.Tirol geht es ans sprichwörtliche „Eingemachte“: Wir spielen an unserem lebensechten Kindersimulator medizinische Notfallszenarien vom Neugeborenen bis hin zum 12-jährigen Schulkind durch.

Hier trainierst du so realitätsnah wie möglich, wie du reagieren solltest, wenn ein Kind um Leben und Tod ringt. Dabei spielen wir alle Situationen berufsgruppentauglich durch: Der Notarzt erlebt simulierte präklinische Notfälle und soll diese leiten, der Unfallchirurg intraoperative Kindernotfälle usw.

Fortbildungsziele:

Was kannst du nach dem PALS-Kurs am Simulator?

- Erkennen & zuordnen von medizinischen Notfällen bei Kindern

- Therapieren von medizinischen Notfällen bei Kindern

- Reanimieren von Neugeborenen und Kindern

- Kommunikationstechniken, um die Rettungskette korrekt zu leiten

- Sicherheit im Management bei medizinischen Kindernotfällen

Zielgruppe: Ärzte
Einzugsgebiet: Überregional
Notarztwesen Anerkannt als § 40-Fortbildung
Leiter: Dr. Daniel Pehböck (E-Mail: daniel@simulationtirol.com)
Tel: 0664 4089340
Sekretariat: Dr. Daniel Pehböck (E-Mail: contact@simulationtirol.com)
Tel: 0800070911
Referenten:
Dr. Daniel Pehböck - Anästhesiologie und Intensivmedizin
Anmeldung:

https://simulationtirol.com/mediziner/pals-kurs/

Anmeldung erforderlich!
Link/Website: http://www.simulationtirol.com
Kosten:
EUR 690 Inkl. Mwst. pro Tag
Termine:
10.6.2021 8:45 - 11.6.2021 18:00 (15 Tn.) https://simulationtirol.com/mediziner/pals-kurs/