Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 641764 Ausbildung zum/r zertifizierten Risikomanager/in im Gesundheitswesen TÜV®
Fortbildungsanbieter:
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Österreich
Telefon: 05 0454-8100
Email: akademie@tuv.at
Fortbildungsorte:
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Münchner Bundesstraße 116, 1. OG
5020 Salzburg
Österreich
Approbation: Medizinische DFP-Punkte: 0
Sonstige DFP-Punkte: 37

Keine
Inhalte & Themen:

Grundlagen des Risikomanagements 
· Warum Risikomanagement?
· Probleme, Konsequenzen, Perspektiven
· Grundlagen des Risikomanagements
· „Anatomie und Physiologie“ von Risiken und Gefährdungen
· Risikomanagement nach ISO 31000 und ONR 49001
· Meldesysteme
· CIRS
· praktische Beispiele
· Gesetze und Haftung
 
Anwendung des Risikomanagements
· Rahmenbedingungen für das Risikomanagement-System
· Risikomanagement-Prozess
· Risikobeurteilung nach EN 31010
· Methoden zur Identifikation und Analyse
· Branchenspezifische Aspekte
· Risiko-Kommunikation
· Krisen- und Kontinuitätsmanagement
· Risikomanagement & Führung
· Rechtliche Aspekte

 

Fortbildungsziele:

Als Risikomanager/in im Gesundheitswesen bauen Sie Risikomanagementsysteme spezifisch in Einrichtungen des Gesundheitswesens auf und integrieren und entwickeln diese Systeme weiter.

Zielgruppe: Geschäftsführung und Führungskräfte aus den Bereichen Medizin, Pflege, Controlling, Technik sowie Qualitätsmanagement von Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und deren Trägern.
Einzugsgebiet: Überregional
Leiter: Prim. Dr. Gerald Ohrenberger (E-Mail: gerald.ohrenberger@hausderbarmherzigkeit.at)
Tel: 0664/5124041
Referenten:
Mag. Esther Thaler
Dr. Gabriele Cerwinka
Prim. Dr. Gerald Ohrenberger
Dr. Martina Haag
Dr. Wolfgang Kuntzl
Anmeldung:

Anmeldung bitte per Mail an: sonja.gloeckel@tuv.at

Anmeldung erforderlich!
URL: https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/108.078/Bereich/gesundheitswesen/event/ausbildung-zumr-zertifizierte-1baad1e760.html
Kosten:
EUR 1720,-- zzgl. Ust Teilnahmebetrag
EUR 595,-- zzgl. Ust. Prüfungs- und Zertifikatsgebühr
Termine:
12.11.2019 8:30 - 15.11.2019 16:30