Veranstaltung - Lehrgang / Fortbildungs-ID: 651716 Ocular Trauma Seefeld
Fortbildungsanbieter:
Serviceprovider: MTS - the wetlab company
Riederpuitweg 3
6460 Ötz-Bahnhof
Österreich
Email: info@mts-wetlab.com
MTS the wetlab company
Riederpuitweg 3
6020 Innsbruck
Österreich
Ludwig-Maximilans-Universität München (LMU)
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Deutschland
Fortbildungsorte:
Bergresort Seefeld

unsere dritte Veranstaltung findet in den Koferenz Räumen des Hotel bergresort statt

Münchner Straße
6430 Ötztal Bahnhof
Österreich
Approbation: Medizinische DFP-Punkte: 24
Sonstige DFP-Punkte: 0

Keine
Inhalte & Themen:

den dringenden Bedarf in der Versorgung von augenärztlichen chirurgischen Notfällen im Rahmen dieser Sommerakademie für okuläre Traumatologie zu decken. Minimal invasive Techniken, bei denen sich das Erlernen von Nahttechniken und die Versorgung von schwierigen chirurgischen Notfällen

Fortbildungsziele:

das Erlernen der kompetenten Versorgung von okulären Traumen, sowohl im vorderen als auch im hinteren Augenabschnitt

Zielgruppe: Ophthalmo Chirurgen
Einzugsgebiet: Überregional
Leiter: Sigfrid Priglinger (E-Mail: s.priglinger@med.uni-muenchen.de)
Tel: +49 89 44005 3800
Referenten:
Nikolaos Bechrakis - Unfallchirurgie
Anmeldung:

Die Anmeldung wird über unsere Firma (MTS) getätigt und die Anmeldebestätigung wird nach Erhalt der Zahlung weiter geleitet

Anmeldung erforderlich!
URL: https://www.mts-wetlab.com
Kosten:
EUR 1100 Netto
Termine:
11.7.2019 9:00 - 13.7.2019 16:00 (40 Tn.)
Sponsoren:
Dieter Mann