Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 486719

Prinzipien der funktionellen Behandlung mit Kinesiotapes

Fortbildungsanbieter
DAGAM- Deutschsprachige Ärztegesellschaft für Alternative Heilmethoden
Virchowgasse 16
8041 Graz
Österreich
Veranstaltungsort
Hotel Mercure Messe Graz
Waltendorfer Gürtel 8-10
8010 Graz
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte15
* Sonstige Punkte1
 
Approbation Diplome/Zert./CPD
Diplom Sportmedizin (Details siehe unten)
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

Kinesiotaping ist eine von Dr. Kenzo Kase entwickelte Technik zur Therapie von Verletzungen, Schwellungen, sowie von akuten und chronischen Schmerzzuständen. Die Therapiemethode wurde bereits Ende der 70er Jahre in Japan und den USA erfolgreich eingesetzt, um die körpereigene Heilung zu fördern. Kinesiotaping wird jedoch meist von nicht-ärztlichem Personal angewendet; Ärztinnen und Ärzte haben oft wenig Einblick in diese therapeutische Technik.

Typische Anwendungsgebiete sind z.B. Sportverletzungen, Muskelverspannungen, chronische Schmerzzustände (z.B. Rückenschmerzen) oder Gelenkprobleme. Daher richtet sich der Kurs in erster Linie an Allgemeinmediziner, Sportärze, Orthopäden, Allgemein- und Unfallchirurgen.

Der 2-tägige DAGAM-Kurs wird Ihnen die Grundlagen der Kinesiotaping-Technik vermitteln. Dabei wird besonderer Wert auf die Vermittlung des Therapiekonzepts gelegt, so dass sich die meisten Anwendungsarten dann von selbst erklären. Nach Absolvierung dieses Kurses werden sie in der Lage sein, Kinesiotaping therapeutisch anzuwenden.

Zielgruppe
Ärzte für Allgemeinmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportärzte
Einzugsgebiet
Überregional
Weitere Informationen im Internet
Leiter
Dr. Andreas Thumfart
E-Mail: dr.thumfart@dagam.at
Telefon: 0650 7650141
Sekretariat
Mag. Christine Schalamon
E-Mail: anmeldung@dagam.at
Fax: 0316-407834
Referenten
Doz. Dr. Johannes Schalamon - Kinder- und Jugendchirurgie, Dr. Andreas Thumfart - Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Dr. Frank Schneider - Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Interessenskonflikte
keine Interessenskonflikte bekannt gegeben
Sportmedizin
1.12.2012 9:30-10:15
Thema:Kinesiotaping / Materialien / Eigenschaften / Prinzipien der Tapeanlage
Referent:Schalamon
Theorie 1 Stunden
1.12.2012 10:30-12:00
Thema:verschiedene Tapeanlagetechniken
Referent:Thumfart
Praxisseminar 2 Stunden
1.12.2012 13:30-14:15
Thema:Das Ligament/Fasziensystem (typische Fehlfunktionen und Verletzungen)
Referent:Schneider
Theorie 1 Stunden
1.12.2012 14:15-15:45
Thema:Behandlung Sportverletzung / Überlastung obere Extremität / Schulter
Referent:Schalamon
Praxisseminar 2 Stunden
1.12.2012 16:45-18:15
Thema:Behandlung von Verspannungen und Verletzungen in der Region Thorax und Wirbelsäule
Referent:Thumfart
Praxisseminar 2 Stunden
2.12.2012 9:00-9:45
Thema:Das Lymphsystem / Behandlung der Schwellung und Entzündung / Kombination der verschiedenen Tapetechniken
Referent:Schalamon
Theorie 1 Stunden
2.12.2012 9:45-11:15
Thema:Behandlung Sportverletzung untere Extremität / Knie
Referent:Schneider
Praxisseminar 2 Stunden
2.12.2012 11:45-12:30
Thema:Behanldungsplan für Sportler mit Schmerzen oder Funktionsstörung
Referent:Thumfart
Theorie 1 Stunden
2.12.2012 13:30-14:15
Thema:Kombination des Taping mit manueller Medizin, Akupunktur, Physiotherapeutischen Übungen
Referent:Schneider
Theorie 1 Stunden
2.12.2012 14:15-15:00
Thema:posttraumatische Knieschwellung, Tennisellbogen, Golferellbogen
Referent:Schalamon
Praxisseminar 1 Stunden
2.12.2012 15:00-15:45
Thema:Fallbeispiele, Zusammenfassung Diskussion
Referent:Schneider
Theorie 1 Stunden
Anmeldung
Anmeldung erforderlich!
Termine
- 30.11.2013-1.12.2013
Kosten
-  310 EUR  für Mitglieder der DAGAM
-  390 EUR für Nicht-Mitglieder
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen