Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 590662

Der Notallpatient: Update der Notfallversorgung

Fortbildungsanbieter
Universitätskliniken Innsbruck / Tirol KlinikenUniv. Klinik für Innere Medizin
Anichstr. 35
6020 Innsbruck
Österreich
Veranstaltungsort
Bildungszentrum St. Vinzenz, Zams
Nikolaus-Tolentin-Schuler-Weg 2
6511 Zams
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte9
* Sonstige Punkte0
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

-Beatmungsformen für die Notfallbeatmung

-Alarmmanagement und Überwachung des Notfallpatienten

-Technische Grundlagen moderner Transportrespiratoren

-Transport des Notfallpatienten (prä- und innerklinisch)

-Fehlermanagement

-Fallbeispiele (interaktiv mit Votingsystem)

-Mechanische Reanimationshilfen (mit Hands-on-Training)

-Alternative Atemwege (mit Hands-on-Training)

-Simulatortraining (Simlabor Zams)

Fortbildungsziele

Die Seminarteilnehmer werden mit den Beatmungsstrategien und der Versorgung eines Notfallpatienten vertraut gemacht. Neben der Versorgung wird der sichere Transport "prä- und innerklinisch" ein Hauptthema sein.

Zielgruppe
Schwestern/Pfleger von Anästhesie, Intensivbereich und Notfallambulanzen, Notfall und Rettungssanitäter im aktiven Rettungsdienst
Einzugsgebiet
Überregional
Weitere Informationen im Internet
Leiter
OA Dr. Frank Hartig
E-Mail: frank.hartig@uikb.ac.at
Telefon: 0512/23255
Sekretariat
Marion Grimme
E-Mail: marin.grimme@draeger.com
Telefon: 01 60904 303
Referenten
OA Dr. Frank Hartig - Anästhesiologie und Intensivmedizin, DGKP Erwin Adringan - Anästhesiologie und Intensivmedizin, DGKP/NFS Stefan Zauninger - Anästhesiologie und Intensivmedizin, Herbert Tatzber
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!

e-mail: academy-aut@draeger.com

Die Buchung erfolgt ohne weitere Formalitäten durch die Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto der Unicredit Bank Austria AG.

IBAN = AT29 1100 0006 0644 0600        BIC =   BKAUATWW

Bitte unbedingt Ihren vollständigen Namen, Adresse, Seminardatum, Fachgebiet und Titel unter "Verwendungszweck bzw. Kundendaten" anführen, da wir sonst Ihre Buchung nicht zuordnen bzw. die Anmeldebestätigung nicht zusenden können.

Mit freundlicher Unterstützung von
Termine
- 7.12.2017 9:00-17:00
Kosten
-  EUR 138,- inkl. USt., Unterlagen und Verpflegung
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen