Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 619669

Simulationstraining

Fortbildungsanbieter
Landesklinikum Universitätskliniken Innsbruck- Ärztliche Direktion
Anichstr. 35
6020 Innsbruck
Österreich
Veranstaltungsort
AZW/FHG Innsbruck
Innrain 98
6020 Innsbruck
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte0
* Sonstige Punkte16
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

* Wozu brauchen wir Simulationstraining?
* Perinatale Sentinel Events (Ursachenstatistik).
* Teamtrainings und Fallanalysen als Maßnahmen im Qualitätsmanagement.
* Theorie einzelner Notfälle und deren aktuelle medizinischen Behandlungsmethoden.
* Diverse Szenarien => Szenarioarbeit & Debriefing

Fortbildungsziele

Die Teilnehmer/-innen reflektieren kritisch ihre geburtshilfliche Praxis. Sie erweitern ihr Wissens- und Handlungsspektrum im Sinne der Patientensicherheit. Kritische Situationen werden besser erkannt, die Entstehung von „Fehlern“ verstanden.

Zielgruppe
Medizinerinnen und Mediziner
Einzugsgebiet
Überregional
Weitere Informationen im Internet
Leiter
Prof. Dr. Obwegeser Alois
E-Mail: alois.obwegeser@tirol-kliniken.at
Telefon: 2210
Sekretariat
Springeth Dagmar
E-Mail: dagmar.springeth@azw.ac.at
Telefon: 0512 5322 75553
Referenten
Dr. Christiane Schwarz
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!
Termine
- 11.6.2019 9:00 - 12.6.2019 16:15
Kosten
- 437,-- EUR inkl. MwSt. 
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen