Veranstaltung - Kongress / Fortbildungs-ID: 639666

Leiden Vermeiden, "Schmerz im Bild"

Fortbildungsanbieter
ÖGARI - Österr. Ges. für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin
Höfergasse 1A/1/15
1090 Wien
Österreich
Veranstaltungsort
Hotel Rasmushof
Hermann Reisch Weg 15
6370 Kitzbühel
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte22
* Sonstige Punkte0
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

siehe Anhang

Fortbildungsziele

Besonderheiten der Bildhebenden Diagnostik bei chronisschen und akuten Schmerzen, neue und etablierte Medikamente, nichtmedikamentöse Schmerztherapie, rechtliche und ethische Aspekte, Schmerzen aus chirurgische und traumatoologischer Sicht, minimalinvasive Schmerztherapie

Zielgruppe
ÄrztInnen, DGKS, Med. Studenten
Einzugsgebiet
Überregional
Leiter
Prof. Dr. Wilfried Ilias; Prof. Dr. Walter Hruby
E-Mail: iliasbhb@chello.at
Telefon: 0676 956 q2371
Sekretariat
Evelyn Korrak
E-Mail: korrak@korrak.at
Telefon:  02772 523860 Fax: 02772 5238620
Referenten
Prof. Dr. Wilfried Ilias Msc., Prof. Dr. Walter Hruby - Radiologie, Prof. Dr. Rudolf Likar Msc. - Anästhesiologie und Intensivmedizin, Prof. Dr. Rupert Bartsch - Innere Medizin und Hämatologie und internistische Onkologie, Prof. Dr. Karl Benedetto - Unfallchirurgie, Prof. Dr. Sigfried Thurnher - Radiologie, Prof Dr. Günther Bernatzky - Medizinische Biologie, Prof. Dr. Otto Lesch - Psychiatrie und Neurologie, Dr. Hannes Platzgummer - Radiologie, Dr. Paul Kessler, Prof. Dr. Harald Rosen - Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie, Prof. Dr. Michael Zenz - Anästhesiologie und Intensivmedizin
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!
Termine
- 16.5.2019 8:30 - 19.5.2019 13:30
Kosten
-  EUR 270 ÄrtInnen
-  EUR 230 Early Bird bis 2.2.2019
-  EUR 150 DGKS
-  EUR 100 MedizinstudentInnen
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen