Veranstaltung - Vortrag / Fortbildungs-ID: 658545

Von der evidenzbasierten Schmerztherapie zum Missbrauch-Drogenersatztherapie

Fortbildungsanbieter
Salzburger Landeskliniken, SALK St. Johanns-Spital/LKH Sbg., Paracelsus Univ.Univ.-Klinik für Innere Medizin II, Kardiologie u. Int. Intensivmed.
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Österreich
Veranstaltungsort
SALK/großer Hörsaal
5020 Salzburg
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte2
* Sonstige Punkte0
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

Von der evidenzbasierten SChmerztherapie zum Missbrauch - Drogenersatztherapie

Einzugsgebiet
Salzburg (regional)
Leiter
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter A. Winkler
E-Mail: a.burger@salk.at
Telefon: 05-7255-82050
Referenten
Priv. Doz. Dr. Sylvia Reichl - Anästhesiologie und Intensivmedizin, Dr. Johanna Leitner - Allgemeinmedizin, Dr. Elisabeth Wejbora - Allgemeinmedizin
Interessenskonflikte

-

Termine
- 15.1.2020 19:00 21:00
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen