Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 672600

Diversität aus der Rechtsperspektive

Fortbildungsanbieter
Salzburger Landeskliniken Betriebsges.m.b.HBildungszentrum
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Österreich
Veranstaltungsort
SALK, Landeskrankenhaus Salzburg, Biz
5020 Salzburg
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte0
* Sonstige Punkte7
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

• Gleichbehandlungsrecht
• Mobbing
• Möglichkeiten in Betriebsvereinbarungen
• Schutz der Persönlichkeitsrechte

Sowie folgende Nebenaspekte :
• zu ethischen Fragen rund um diese Thematik sowie
• zu Grundrechten, Persönlichkeitsschutz und Menschenwürde.

Fortbildungsziele

• Gleichbehandlungsrecht
• Mobbing
• Möglichkeiten in Betriebsvereinbarungen
• Schutz der Persönlichkeitsrechte

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte
Einzugsgebiet
Überregional
Leiter
Privatdozent Dr. Paul Sungler
E-Mail: FWBA@salk.at
Telefon: +4357 2550 - 20650
Sekretariat
Martina Juric
E-Mail: FWBA@salk.at
Telefon: +4357 2550 - 20652
Referenten
Univ. Prof. Dr. Klaus Firlei
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!

www.salk.at/bildung

Termine
- 23.11.2020 13:00 - 23.11.2020 17:00
Kosten
-  EUR 272,- exkl. 10% 
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen