Veranstaltung - Seminar / Fortbildungs-ID: 690852

Ausbildung zum/zur qualifizierten klinischen RisikomanagerIn nach ISO 31000 und ONR 49003

Fortbildungsanbieter
Salzburger Landeskliniken Betriebsges.m.b.HBildungszentrum
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Österreich
Veranstaltungsort
SALK, Landeskrankenhaus Salzburg
5020 Salzburg
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte0
* Sonstige Punkte52
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

Ein fixer Bestandteil des klinischen Risikomanagement der SALK sind ausgebildete RisikomanagerInnen.
Seit 2011 wird in Kooperation mit Austrian Standards ein Inhouse-Lehrgang („Ausbildung zu qualifizierten klinischen Risikomanagern nach ISO 31000 und ONR 49003“) angeboten.
Nach Teilnahme an 2 Modulen zu je 3 Tagen, erfolgreich durchgeführter schriftlichen Prüfung und einer positiv bewerteten Praxisarbeit, wird der Kurs mit einem Personen-Zertifikat mit 6-jähriger Gültigkeit abgeschlossen.

Fortbildungsziele

Verbindlichkeit Termine (Kurs & schriftliche Prüfung):
Die angebotenen Inhouse-Termine sind verbindlich einzuhalten! Eine Nicht-Teilnahme  ist frühzeitig zu melden (A.gomahr@salk.at; G.Jessner@salk.at). Bei unentschuldigten Versäumnissen der Termine, sind Wiederholungstermine selber zu organisieren und zusätzliche Kosten selber zu tragen.

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte
Einzugsgebiet
Überregional
Leiter
Privatdozent Dr. Paul Sungler
E-Mail: FWBA@salk.at
Telefon: +4357 2550 -20650
Sekretariat
Martina Juric
E-Mail: FWBA@salk.at
Telefon: +4357 2550 -20650
Referenten
Dr. jur. Schweppe; Univ.-Doz. Dr. Eustacchio;
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!

www.salk.at/bildung

Termine
- 19.10.2020 09:00 - 19.10.2020 17:00
- 20.10.2020 08:30 - 20.10.2020 17:00
- 21.10.2020 08:30 - 21.10.2020 17:00
- 9.11.2020 09:00 - 9.11.2020 17:30
- 10.11.2020 08:30 - 10.11.2020 17:00
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen