Veranstaltung - Kongress / Fortbildungs-ID: 660200

31. Innsbrucker Fortbildung für Augenheilkunde (IFA) Jubiläumstagung 150 Jahre Augenklinik Innsbruck

Fortbildungsanbieter
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und OptometrieUniv.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie
Anichstr. 35
6020 Innsbruck
Österreich
Veranstaltungsort
AULA - Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Industrieausstellung

Innrain 52
6020 Innsbruck,Innsbruck-Stadt
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte10
* Sonstige Punkte0
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

Thema: "Aktuelle Entwicklungen in der Augenheilkunde"

Fortbildungsziele

wie oben

Zielgruppe
Augenärzte
Einzugsgebiet
Überregional
Weitere Informationen im Internet
Leiter
Ao. Univ.-Prof.Dr.Wolfgang Philipp
E-Mail: augenheilkunde@i-med.ac.at
Telefon: +43(0)512/504/23720 Fax: +43(0)512/504/23722
Sekretariat
Riml Edith oder Rieder Andrea
E-Mail: edith.riml@tirol-kliniken.at
Telefon: +43(0)512/504/24184 oder 23720 Fax: +43(0)512/504/23740
Referenten
Internationale ReferentInnen - Augenheilkunde und Optometrie, Univ.-Prof.Dr. Anton Haas - Augenheilkunde und Optometrie, OA Dr. Dimmer Andreas - Augenheilkunde und Optometrie, Prof. Dr. Gerding Heinrich - Augenheilkunde und Optometrie, Ao. Univ.-Prof.Dr. Wolfgang Philipp - Augenheilkunde und Optometrie, OA Dr. Putz Diana - Augenheilkunde und Optometrie, Univ.-Prof.Dr. Reitsamer Herbert - Augenheilkunde und Optometrie, Prof.Dr. Behrens-Baumann Wolfgang - Augenheilkunde und Optometrie, Prim.Univ.-Doz.DDr. Ettl Armin - Augenheilkunde und Optometrie, PD Dr. Heinzelmann-Mink Sonja - Augenheilkunde und Optometrie, Univ.-Prof.Dr. Menapace Rupert - Augenheilkunde und Optometrie, Dr. Palme Christoph - Augenheilkunde und Optometrie, Prof.Dr. Romano Vito - Augenheilkunde und Optometrie, Priv.-Doz.Dr. Teuchner Barbara - Augenheilkunde und Optometrie, Prof.Dr.Dr. Zinkernagel Martin - Augenheilkunde und Optometrie
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Anmeldung erforderlich!

Anmeldung per e-mail oder Fax mit Angabe der ÖAK-Arztnummer.

Mit freundlicher Unterstützung von
- Agepha GmbH
- Alcon Ophthalmika GmbH
- André Augen-Medizinprodukte GmbH
- Askin & Co GesmbH
- Bausch&Lomb GmbH
- Bayer Austria Ges.m.b.H.
- D.O.R.C. Dutch Ophthalmic Research Center GmbH
- Hoya Surgical Optics
- Neumed AG
- OmniVision GmbH
- Pharmaselect Handels GmbH
- Ursapharm Ges.m.b.H.
- Carl Zeiss GmbH
- Novartis Pharma GmbH
- Polytech - Domilens GmbH
- Santen SA
- Thea Pharma GmbH
Termine
- 9.11.2019 8:30 - 9.11.2019 18:00
Kosten
- EUR 70,00  Fachärzte bis 25.10.2019
-  EUR 100,00 Fachärzte ab 26.10.2019
-  EUR 40,00 Ärzte in Ausbildung bis 25.10.2019
-  EUR 70,00 Ärzte in Ausbildung ab 26.10.2019
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen