Veranstaltung - Lehrgang / Fortbildungs-ID: 655981

Medizindidaktik Lehrgang

Fortbildungsanbieter
Paracelsus Medizinische PrivatuniversitätKongressbüro
Österreich
Veranstaltungsort
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Strubergasse 21
5020 Salzburg
Österreich
Approbation DFP
* Medizinische Punkte0
* Sonstige Punkte64
 
 Übersicht Termine, Anmeldung, Kosten Fortbildungsanbieter Approb. Programm 
Inhalte und Themen

Im Lehrgang werden neue Lehr- und Lernmethoden nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch angewandt. Auf diese Weise wird aktuelles didaktisches Know-how erfahrbar und damit nachhaltig gelernt.

Die Lehrinhalte reflektieren aktuellstes pädagogisches Know-how.  Im Zentrum steht das konstruktivistische Paradigma, demzufolge  die individuelle Disposition der Studierenden als besonders wichtiger Faktor für den Lernerfolg anzusehen ist.

Fortbildungsziele

Ziel des Lehrgangs Medizindidaktik ist eine fundierte Einführung in die Medizindidaktik als Vorbereitung für die eigene Lehrtätigkeit in der medizinischen Ausbildung.
Es geht um die Erarbeitung von  Fachkompetenz in der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminaren), basierend auf das  Kennenlernen von

  • Lerntheorien und wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Thema  Lernmotivation
  • Methoden zur aktiven Wissensvermittlung auf Basis sozialer Interaktion mit Gruppen
  • Anwendungsmöglichkeiten von SOL (selbstorientiertem Lernen)
  • Know-how in Prüfungsmanagement (Prüfungsmethoden, Fragestellungen, Abwicklung von Prüfungen)
  • Anwendungen neuer Medien sowie Präsentationsmethoden in der Lehre

Learning Outcome ist ein eigenständig erarbeitetes Lehrkonzept, welches jede/r Teilnehmende zu einer selbst gewählten Lehrveranstaltung entwickelt.

Über diese theoretische und praktische Auseinandersetzung finden oder bestätigen die Teilnehmer ihre, je eigene, Lehrpersönlichkeit.

Zielgruppe
• in der medizinischen Lehre tätige MitarbeiterInnen o der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität o der Salzburger Landeskliniken und Lehrkrankenhäuser o der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg • in der medizinischen Lehre tätige externe Lehrpersonen (z.B. anderer Universitäten) • Personen mit medizindidaktischem Interesse, die planen, in der Lehre tätig zu werden • Personen, die eine didaktische Zusatzqualifikation im Rahmen ihrer Habilitation erlangen möchten
Einzugsgebiet
Überregional
Weitere Informationen im Internet
Leiter
Prim. Univ-.Prof. Dr. Christian Pirich
E-Mail: medizindidaktik@pmu.ac.at
Telefon: +43662242180242
Sekretariat
Verena Zopf
E-Mail: medizindidaktik@pmu.ac.at
Telefon: +43662242180242
Referenten
Mag. Sabine Revers
Interessenskonflikte

-

Anmeldung
Veranstaltung ausgebucht!

Anmedungen an:
Verena Zopf

Sekretariat Postgraduelle Aus- und Weiterbildung
Tel.: +43 662 2420-80242
E-Mail: medizindidaktik@pmu.ac.at

Termine
- 13.9.2019 8:30 - 7.12.2019 14:30
Kosten
-  EUR 1.600,- reguläre TN-Gebühr
Community
Ihren XING-Kontakten zeigen Xing

<< zurück zu den Suchergebnissen